Aktiv­itäts­form: forschend
Erkun­dung des Innen­raumes
bei jedem Wet­ter
Baustein mit geringer Lesevo­raus­set­zung

Dieser Baustein benötigt eine Vor­bere­itung im Vor­feld. Eine mitar­bei­t­ende Per­son der Kirche, die besucht wer­den soll, wird gebeten, Ein­blick in ein Kirchen­buch zu ermöglichen und die Erkun­dung zu begleit­en.

Die Kinder­gruppe ver­sam­melt sich in der Sakris­tei. Kinder kön­nen an die Exper­tin oder den Experten ihre Fra­gen stellen: „Was ist ein Kirchen­buch? Was, warum und wozu wird in Kirchen­büch­er einge­tra­gen?“ 

Im Anschluss daran erhal­ten die Kinder einen Auf­trag: „Sucht nach den jüng­sten Ein­trä­gen aus dem ver­gan­genen Monat: Wer hat in dieser Kirche geheiratet, wurde getauft, bestat­tet? Sucht nach dem Ein­trag der Taufe eines der Kinder aus der Gruppe.“ Falls aktuelle Kirchen­büch­er nicht einge­se­hen wer­den kön­nen, kann der Auf­trag an die Kinder abgeän­dert wer­den.

Zeit: ca. 25 Minuten

Mate­r­i­al: Es ist kein Mate­r­i­al notwendig. Allerd­ings müssen im Vor­feld Absprachen mit Mitar­bei­t­en­den der Kirche erfol­gen, damit ein Kirchen­buch einge­se­hen wer­den kann.

Materialien — Download