Wir beacht­en bei der Erhe­bung, bei der Nutzung und bei der Ver­ar­beitung per­so­n­en­be­zo­gen­er Dat­en die anwend­baren daten­schutzrechtlichen Bes­tim­mungen. Sofern inner­halb des Inter­net-Ange­botes die Möglichkeit der Eingabe von per­sön­lichen Dat­en (E‑Mail-Adresse, Namen, Anschriften etc.) beste­ht, erfol­gt diese frei­willig. Die von Ihnen zur Ver­fü­gung gestell­ten per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en wer­den nur intern ver­wen­det, um Ihre Anfra­gen zu beant­worten, Ihre Aufträge zu bear­beit­en oder Ihnen Zugang zu bes­timmten Infor­ma­tio­nen zu ver­schaf­fen.

Wir weisen darauf hin, dass die inter­net­basierte Datenüber­tra­gung Sicher­heit­slück­en aufweist, ein lück­en­los­er Schutz vor Zugrif­f­en durch Dritte somit nicht möglich ist.

Server­dat­en

Der Provider der Seit­en erhebt und spe­ichert automa­tisch Infor­ma­tio­nen in so genan­nten Serv­er-Log Files, die Ihr Brows­er automa­tisch an uns über­mit­telt. Dies sind:

  • Browser­typ und ‑ver­sion
  • ver­wen­detes Betrieb­ssys­tem
  • Web­site, von der Sie uns aus besuchen (Refer­rer URL)
  • Web­seite, die Sie besuchen
  • IP-Adresse (anonymisiert)
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs

Diese Dat­en sind nicht bes­timmten Per­so­n­en zuor­den­bar. Eine Zusam­men­führung dieser Dat­en mit anderen Daten­quellen wird nicht vorgenom­men. Sie wer­den zu sta­tis­tis­chen Zweck­en aus­gew­ertet, um unseren Inter­ne­tauftritt und unsere Ange­bote opti­mieren zu kön­nen. Wir behal­ten uns vor, diese Dat­en nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhalt­spunk­te für eine rechtswidrige Nutzung bekan­nt wer­den.

Cook­ies

Während der Benutzung unser­er Web­site wer­den auf Ihrem Com­put­er soge­nan­nte Cook­ies, kleine Text­dateien, gespe­ichert. Der­ar­tige Cook­ies reg­istri­eren Infor­ma­tio­nen über die Nav­i­ga­tion Ihres Com­put­ers auf unser­er Web­site (angewählte Seit­en, Tag, Uhrzeit und Dauer der Benutzung, etc.). Ein Cook­ie wird beim ersten Besuch ein­er Web­site über einen Brows­er herun­terge­laden. Wenn Sie diese Web­site das näch­ste Mal mit dem­sel­ben Gerät besuchen, prüft der Brows­er, ob ein entsprechen­der Cook­ie vorhan­den ist (d. h. den Web­site-Namen enthält). Er sendet die in dem Cook­ie gespe­icherten Dat­en zurück zur Web­site. Einige Cook­ies sind wichtig für die Funk­tion­al­itäten der Web­site (Onlinebestel­lun­gen) und wer­den von uns automa­tisch aktiviert, wenn die Nutzer diese besucht.

Sie kön­nen Ihren Brows­er so ein­stellen, dass Sie über das Set­zen von Cook­ies informiert wer­den und Cook­ies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cook­ies für bes­timmte Fälle oder generell auss­chließen sowie das automa­tis­che Löschen der Cook­ies beim Schließen des Brows­er aktivieren. Bei der Deak­tivierung von Cook­ies kann die Funk­tion­al­ität dieser Web­site eingeschränkt sein.

Sie kön­nen über keine der von uns gesam­melten Infor­ma­tio­nen per­sön­lich iden­ti­fiziert wer­den.

Online­di­en­ste

Auf unser­er Inter­net­seite ver­linken wir auf Online­di­en­ste wie Face­book, Twit­ter, Insta­gram und Youtube. Dabei han­delt es sich um externe Links, bei denen erst durch deren Aufruf eine Verbindung mit den Servern der anderen Inter­net­seite hergestellt wird. Wenn Sie von unser­er Seite aus zu einem der genan­nten Online­di­en­ste wech­seln, ver­lassen Sie unsere Seite und damit auch den Ver­ant­wor­tungs­bere­ich der EKM.

Kon­tak­t­for­mu­lar

Wenn Sie uns per Kon­tak­t­for­mu­lar Anfra­gen zukom­men lassen, wer­den Ihre Angaben aus dem Anfrage­for­mu­lar inklu­sive der von Ihnen dort angegebe­nen Kon­tak­t­dat­en zwecks Bear­beitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfra­gen bei uns gespe­ichert. Diese Dat­en geben wir nicht ohne Ihre Ein­willi­gung weit­er.

Kom­mentare und Beiträge

Wenn Nutzer Kom­mentare im Blog oder son­stige Beiträge hin­ter­lassen, wer­den ihre IP-Adressen gespe­ichert. Das erfol­gt zur Sicher­heit des Anbi­eters, falls jemand in Kom­mentaren und Beiträ­gen wider­rechtliche Inhalte schreibt (Belei­di­gun­gen, ver­botene poli­tis­che Pro­pa­gan­da, etc.). In diesem Fall kann der Anbi­eter selb­st für den Kom­men­tar oder Beitrag belangt wer­den und ist daher an der Iden­tität des Ver­fassers inter­essiert.

Auskun­ft, Löschung, Sper­rung

Der Nutzer hat das Recht auf unent­geltliche Auskun­ft über seine gespe­icherten per­so­n­en-bezo­ge­nen Dat­en, deren Herkun­ft und Empfänger und den Zweck der Daten­ver­ar­beitung sowie ein Recht auf Berich­ti­gung, Sper­rung oder Löschung dieser Dat­en. Hierzu sowie zu weit­eren Fra­gen zum The­ma Daten­schutz kön­nen Sie sich jed­erzeit an den Beauf­tragten für den Daten­schutz der Evan­ge­lis­chen Kirche in Deutsch­land wen­den.

Daten­schutzbeauf­tragter

Der Beauf­tragte für den Daten­schutz der EKD (BfD EKD)
Michael Jacob
30419 Han­nover
Böttch­er­straße 7
0511 768128–0
info@datenschutz.ekd.de

Unter datenschutz.ekd.de ste­hen weit­ere Infor­ma­tio­nen und Hin­weise zum Daten­schutz in der Evan­ge­lis­chen Kirche bere­it.