forschend
Erkun­dung des Innen­raumes
bei jedem Wet­ter
Baustein ohne Lesevo­raus­set­zung

Dieser Baustein benötigt eine Vor­bere­itung im Vor­feld. Es wird mit Detail­fo­tos der Kirche gear­beit­et, die erstellt wer­den und aus­ge­druckt vor­liegen müssen. Detail­fo­tos der Klosterkirche Drübeck find­en sich unter dem unten ste­hen­den Link.

Die Kinder sam­meln sich vor dem Altar und wer­den in Zweier­grup­pen aufgeteilt. Jedes Team ist eine Experten­gruppe. Jedes Kind nimmt ein Ent­decker­buch und einen Stift mit. Dann zieht jede Experten­gruppe ein Detail­fo­to aus der Kirche.

Die Experten­grup­pen erhal­ten fol­gende Auf­gabe: „Schaut euch in der Kirche über­all um. Dann sucht das fotografierte Detail in der Kirche. Legt das Foto an dem entsprechen­den Ort ab. Macht euch Gedanken zur Bedeu­tung. Notiert eure Ver­mu­tun­gen.“

Wenn der Klangstab ertönt ver­sam­meln sich alle Grup­pen wieder vor dem Altar und die Gruppe startet einen Rundgang durch die Kirche. Über­all dort, wo ein Detail­fo­to liegt, ver­sam­melt sich die Gruppe. Die Experten­gruppe äußert zuerst Ver­mu­tun­gen, worum es sich han­deln kön­nte. Danach kön­nen alle anderen Kinder Ideen äußern oder Infor­ma­tio­nen ergänzen.

Beim Weit­erge­hen wird das Foto mitgenom­men.

Zeit: mind. 20 Minuten

Mate­r­i­al: Klangstab, Detail­fo­tos aus der Kirche. Detail­fo­tos der Drübeck­er Kirche find­en Sie im Zusatz­ma­te­r­i­al.

Materialien — Download